Plugin LWC

    Wer ist online?

    18 Gäste

    Neue Mitglieder

      Ich erkläre euch wie man die Befehle von LWC benutz und was sie beteuten.


      /cpublic Erstellt einen Schutz der Öffentlichkeit
      mann kann es auch so machen /lwc -create public oder /lwc -c public Jeder kann einen Schutz der Öffentlichkeit nutzen, aber niemand kann es schützen.
      /cprivate Erstellen Sie einen privaten Schutz
      mann kann es auch so machen /lwc -create private oder /lwc -c private Private private bedeutet: Sie können auch andere Benutzer oder Gruppen auf den Block als auch zugreifen. Dies geschieht, indem Sie sie nach "Privat" hinzufügen. Sie können mehr als eine Gruppe oder Benutzer pro Befehl hinzufügen.
      Wenn Sie das Präfix einen Benutzer oder eine Gruppe mit einer ' bei ', dieser Benutzergruppe werden können um den Block zu ändern und Hinzufügen von anderen Benutzern. Sie können den Besitzer ändern es nicht deaktivieren.


      Beispiel:

      /lwc -c private Username g:Groupname @username2
      /cprivate Username g:Groupname @username2


      /cpassword Kennwortschutz für einen block
      mann kann es auch so machen /lwc -create password oder /lwc -c password Jedes Mal, wenn Sie sich einloggen, müssen Sie das Kennwort für den Zugriff eingeben
      /cmodify Ändern Sie einen vorhandenen Schutz, hinzufügen oder Entfernen von Benutzern oder Gruppen.
      mann kann es auch so machen /lwc -modify oder /lwc -m Finden Sie unter /lwc create,Das Beispiel für private Schutzmaßnahmen. Für diesen Befehl wird die gleiche Syntax verwendet.
      Es gibt jedoch ein zusätzliches Präfix. Schreiben ein '-' infront von einem Benutzer oder Gruppe entfernt den Zugriff aus dem Block.


      Beispiel:

      /lwc -m -g:Members entfernt den Zugriff auf der Truhe für alle Mitglieder
      /cmodify -User1 @someguy Zugriff auf den Block für User1 entfernt und bietet erweiterte Privilegien SomeGuy
      /cmodify town:SomeTown gewährt Zugriff auf den Block für alle Mitglieder des SomeTown


      /cunlock Entsperren eines kennwortgeschützten Blocks
      mann kann es auch so machen /lwc -unlock oder /lwc -u
      /cinfo Schlag einen Schutz um Informationen anzuzeigen
      mann kann es auch so machen /lwc -info oder /lwc -i
      /cremove Hebt den Schutz eines Blocks auf
      mann kann es auch so machen /lwc -remove oder /lwc -r
      /climits Anzeigen des Umfangs von Schutzmaßnahmen, die Sie berechtigt sind
      mann kann es auch so machen /lwc -info limits oder /lwc -i limits
      /lwc mode <mode name> <on/off>


      Persistent-Modus können Sie Ihre letzten Befehl auf mehrere Blöcke durchführen, bis Sie es deaktivieren.
      /lwc mode persist <on/off> Aktiviert/deaktiviert die Persist-Modus


      Vorzetzung folgt